Subkommunikation

Hey Freunde!

Im folgenden Beitrag möchte ich dir das Thema Subkommunikation näher vorstellen. Es ist meiner Meinung nach ein sehr wichtiges Thema, das jeden von uns betrifft. Denn jeder von uns muss sich tagtäglich verkaufen und das möglichst gut. Sei es auf der Arbeit oder bei Bewerbungsgesprächen, bei Familie, bei Freunden, im Supermarkt oder einfach auf der Straße. Eine gute Subkommunikation bringt folgende Vorteile mit sich:

  • Du wirkst selbstbewusst und selbstsicher.
  • Du wirst respektiert und erst genommen.
  • Du hast es leichter Kontakt mit deinen Mitmenschen zu knüpfen (auf persönlicher und beruflicher Ebene).
  • Du wirst von deinen Mitmenschen als Alpha-Tier anerkannt (du bist charismatisch).
  • Du wirkst auf das andere Geschlecht meist besonders anziehend.
  • Du kannst leichter Empathie zu deinen Mitmenschen herstellen.

Zum Aufbau dieses Beitrags

In den folgenden Abschnitten erhälst Du alle Informationen, die ich bis jetzt zu diesem Thema zusammentragen konnte. Am Ende dieses Beitrags findest Du einen Link, der auf eine weitere Seite führt. Diese Seite werde ich regelmäßig mit neuen Videos und Buchempfehlungen rundum das Thema Subkommunikation aktualisieren, damit auch Du zu einer charismatischeren Persönlichkeit werden kannst.

Was bedeutet Subkommunikation?

Es ist am einfachsten, wenn wir uns dafür als erstes die Definition des Wortes Kommunikation (lat. Mitteilung), anschauen.

„Kommunikation ist die Verständigung zwischen Menschen mithilfe von Sprache oder Zeichen.“

Die Subkommunikation bezieht sich dabei auf das unbewusste Verhalten, dass wir in einem Gespräch vermitteln. Ticks oder Gestiken und Mimiken auf eingehende Reize sind automatische, nicht willentlich herbeigeführte Arten der Subkommunikation.

Beispiele: 

  • Wiederholtes durch die Haare streichen.
  • Fingernägel kauen.
  • Wildes Umherschweifen der Augen.
  • Unbewusstes Abwenden oder Zuwenden zum Gesprächspartner.
  • Bruchteile von Gesichtszügen die bei Emotionen entstehen (Ekel, Angst, Erstaunen, Wut).

Die Subkommunikation fasst alle unwillkürlichen Handlungen, die wir nonverbal (nicht durch sprechen) vermitteln, zusammen.

Vielleicht konntest du jetzt schon erahnen, was den Unterschied von einer charismatischen und nicht charismatischen Persönlichkeit ausmacht:

„Ein charismatischer Mensch hat seinen Körper jederzeit zu 100% unter Kontrolle.“

Oder zumindest hast diese Person verstanden, wie man den Eindruck hinterlässt, cool zu bleiben.

Was ist Charisma?

Das Wort Charisma bedeutet soviel wie persönliche Ausstrahlung. Ein charismatischer Mensch weiß sich in Szene zu setzten und er hinterlässt eine positive Ausstrahlung auf sein Umfeld.

Hier ein paar Vorurteile die einem charismatischen Menschen oft hinterhergesagt werden:

  1. Sieht besonders gut aus.
  2. Ist finanziell erfolgreich.
  3. Ist sehr intelligent.
  4. Ist selbstbewusst.

Es mag zwar sein das viele charismatische Menschen, einen Großteil dieser Merkmale erfüllen, jedoch ist dies nicht der springende Punkt. Der springende Punkt ist der, dass diese Personen die Kontrolle über ihr Verhalten besitzen (und meist auch übere ihre Gedanken).

Im folgenden Absatz findest du den Link zu meiner Seite. Dort habe ich Videomaterial und Bücher verlinkt. Diese werden dir helfen,…

  • ein besseres Verständnis der Subkommunikation zu erlangen.
  • die Kontrolle über dein Verhalten besser steuern zu können.
  • von anderen Leuten bewundert, gemocht und respektiert zu werden.
  • mehr Sympathie in einem Gespräch aufzubauen.
  • allgemein besser zu Kommunizieren.
  • die Körpersprache von anderen deuten zu können.
  • uvm…

Klicke hier.

Wenn dir dieser Blogbeitrag gefallen hat und ich in Zukunft mehr über solche Themen schreiben soll, hinterlasse mir bitte ein Feedback in den Kommentaren. Danke!

LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s